1. Realisierung von Kundenwünschen und Software-Installationen innerhalb der KUKA KR C1/C2, sowie VKR C1/C2, FANUC RJ 2/3, ABB S4 Systeme und Motoman XRC sowie NX100. Bei diesen Systemen sind wir bis auf die Systemebene mit dem Roboter vertraut. Wir sind Experte und User Tech Programmierer auf dem KR C1/C2 (VKR C1/C2).
    Ausserdem arbeiten wir mit verschidenen Kamerasystemen wie z.B. Fanuc Visloci, 510i oder ISRA und VMT. Wir erstellen Ihnen PC - Software zur externen Manipulation des Roboters gerne mit OPC - Anbindung an SAP oder als Maske auf dem PHG zur Datenansicht / -manipulation weit über die normalen Funktionen des Roboters.



  2. Durchführung der Roboterprogrammierung
    • Erstellung von Arbeitspunktfolgen ( Punktschweißen, Kleben, etc.) zum "Teachen"
    • Zuordnung von Operationen zu Werkzeugen
    • Erstellung der Schweißparameter, sowie Optimierung
    • Werkzeugzuordnungen, Zangen, Greifer, Bolzenschweißer, Klebepistolen, Brennerrohre
    • Terminverfolgung und Überwachung
    • Planung und Dokumentation aller durchzuführenden Arbeiten
    • Erstellung von Planungsdaten aus Zeit / Weg Diagrammen

  3. Offlineprogrammierung
    (OLP und SOP),
    Arbeiten auf
    Process Simulate,
    Delmia V5 Robotics,
    Technomatix Robcad,
    ABB RobotStudio,
    RoboGuide und
    Kuka Sim Pro
    Offline Programmiersystem
    • Erreichbarkeitsuntersuchungen Offline und Online
    • Zellensimulation ( inkl. Bauteilverschiebung, Punktezuordnung, Zangenauswahl etc. pp.)
    • Taktzeitoptimierungsuntersuchungen und Erreichbarkeitsuntersuchungen durchführen
    • Kalibrierung durchführen
    • Programmoptimierung Offline


  4. Softwareerstellung und Installation
    • C++, VisualBasic, Java und Pascal Programmierung
    • KRL (Kuka Robot Language)
    • Bedienoberflächen und Eingabemaske erstellen und in den Roboter integrieren
    • OPC Anbindungen mit Visualisierungssystemen realisieren und programmieren
    • Softwareerweiterungen
      • Spot, Handling...- Pakete integrieren
      • Bediensoftware für die PHG zur einfacheren Bedienung ( Stapeln, Fehleranzeige)
    • Parametierung der Systeme
    • Kalibrierung der Systeme (auch mit Vermessungssystemen)
    • Interbus, Profibus, Profinet, Canbus Integration und Konfiguration
    • Integration von Funktionen, die der Roboterhersteller nicht im Seriencontroller des Roboters ausliefert
    • Hardwareinstallation
      • Schlauchpakete
      • Zangenpflege
      • Greifer einrichten

  5. Anlagenführung



  6. Optimierung
    • Robotertaktzeitoptimierung und Produktionsqualitätsoptimierung gehört zu unseren Stärken. Hierbei können wir unsere Erfahrung besonders gut ausspielen. Jede Sekunde zählt.
    • Optimierungsarbeiten an den Robotern oder der Anlage insgesamt werden von uns auch an Wochenenden oder in der Nacht unterstützt.

  7. Schulung von Anlagen und Bedienpersonal
    • Trainingsmaßnahmen für:
      • Roboterprogrammierung mit den oben genannten Applikationen und speziell mit
      • Widerstands- Schweißsteuerungen von z. B. den Firmen Serra, Fase, Bosch, British Federal
      • Naht- / Schweißsteuerung von z. B. den Firmen Nimak und Kemmpi
      • Anlagenführung individuell auf Ihre Maschine zugeschnitten
Unsere Kunden kommen in erster Linie aus der Automobilindustrie und deren Zulieferern.